AGB

 

 

1. Allgemeines

Diese Geschäftsbedingungen betreffen alle Transaktionen, Verträge und Angebote wie die Dienstleitungen und den Verkauf von Produkten, die zwischen dem Kosmetikstudio und dem Kunden zustande kommen, bzw. geschlossen werden. Ausnahmen von Transaktionen, die nicht unter die allgemeinen Geschäftsbedingungen fallen, bedürfen der Mitteilung in schriftlicher Form.

2. Dienstleistung

Der Dienstleister (das Kosmetikstudio) führt seine Dienstleistungen nach bestem Wissen und Gewissen und nach dem neuesten Stand der Industrie am Kunden aus. Sollten Änderungen des Standards auftreten, wird der Dienstleister den Kunden noch vor Beginn der Leistung davon in Kenntnis setzen.

3. Terminvereinbarung

Die von Ihnen als Kunde gebuchten Behandlungen gelten als verbindliche Bestellung. Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, ist die Stornierung kostenfrei, wenn die Absage mindestens 12 Stunden vor dem Termin erfolgt. Bei Stornierungen unter 6 Stunden berechnen wir Ihnen 50 %, wenn der Termin nicht neu an einen anderen Kunden vergeben werden kann. 

Bei Nichterscheinen ohne Absage wird die Behandlung zu 100 % in Rechnung gestellt. 

Bei Verspätungen halten wir die komplette Behandlungsdauer ein, falls dies möglich ist. Folgt jedoch direkt im Anschluss an Ihre Behandlung der nächste Kunde, muss die Behandlungszeit um die Verspätung verkürzt werden. Der Preis für die gebuchte Behandlung bleibt dennoch unverändert.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Sofern im Einzelfall nichts anderes vereinbart ist, gelten unsere jeweils zum Zeitpunkt der Behandlung aktuellen Preise. Die ausgewiesenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die vereinbarten Preise sind mit dem Abschluss der Behandlung fällig. In begründeten Fällen können Termine nur nach entsprechender Vorauszahlung angenommen werden. Angebote sind nur im angebenden Zeitraum (und solange der Vorrat reicht) gültig.

5. Persönliche Daten und Privatsphäre

Der Kunde versichert alle persönlichen Daten und Informationen, die relevant für die professionelle Behandlung der geforderten Dienstleistung sind, an das Studioweiterzugeben. Diese Daten werden auf den Kundenkarteikarten in schriftlicher oder elektronischer Form gespeichert. Das Studio verpflichtet sich, diese Daten nur für den Zweck der zu erbringenden Dienstleistung unter Berücksichtigung der Datenschutzklausel einzusetzen und die Daten nicht an Dritte oder Außenstehende Personen  ohne schriftliche Einwilligung des Kundenweiterzugeben.

6. Haftung

Das Kosmetikstudio kann keine Haftung übernehmen, wenn der Kunde durch die Dienstleistung zu Schaden kommt, die auf vom Kunden gelieferten Informationen beruht bzw. wenn sich diese als unzureichend herausstellen. Dies bezieht sich vor allen Dingen, aber nicht ausschließlich, auf physischen Bedingungen, medizinische oder medikamentöse Voraussetzungen oder Aktivitäten, außerhalb des Studios. 
Das Kosmetikstudio ist nicht verantwortlich für den Verlust oder die Zerstörung von persönlichen Gegenständen des Kunden, die mit in das Studio gebracht wurden.

Hier finden Sie uns

Beauty Lounge

Holzmarkt 6

71634 Ludwigsburg

 

Terminvereinbarungen

Rufen Sie uns an

07141 / 133 31 18

 

buchen Sie online

 Termin buchen  

 

oder benutzen Sie das Kontaktformular

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr :

10.00 - 18.00 Uhr

Sa. :

Nach Terminvereinbarung